Wir waren auf der Wartburg

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 
Details

Hier ein paar Fotos von unserem Sonntagsausflug nach Eisenach auf die Wartburg.

Wir sind ganz kurzentschlossen am Sonntag den 04.08.2013 ins Autogestiegen und haben eine Reise zur Wartburg in Eisenach unternommen.

Bei schönstem Wetter kamen wir kurz vor Mittag dort an und machten uns gleich auf den Fußweg! zur Burg. Auf dem beschwerlichen Aufstieg, der aber sehr schön war (unter anderem in den Felsen gehauene Stufen),

konnten wir schon schöne Aussichten auf die Burg erhaschen.

Nass geschwitzt (unterwegs mussten wir eine Trockenpause machen)

Unterwegs musste schon mal das T-hirt getrocknet werden

und ausser Atem kamen wir dann an der Zugbrücke an.

Nach einer sehr gelungenen Führung mit einem überdurchschnittlich unterhaltenden Museumsführer (das war die 9 Euro auf jeden Fall wert) und dem obligatorischen Besuch der "Martin Lutter Stube" traten wir den Wiederabstieg an. Am Fusse der Burg noch eine leckere und vor allem echte "Thüringer Bratwurst" und dann wieder hinab iins Tal. Wir hatten noch Zeit und so beschlossen wir einen Abstecher zu Wasserkuppe in die Röhn zu machen. 

19 Uhr gings dann wieder richtung Heimat und wir beide waren nach einem sehr schönen und bewegungsreichen Tag mächtig geschaft.

 

Danke Anke das du so tapfer durchgehalten hast und entschuldige das aus kurz mal gucken, auf der Wasserkuppe, 45 Minuten wurden. ;-)

 

Weiter Fotos hier!!!

 

Diesen Beitrag teilen


Bei Wer kennt wen teilen
48
0
Wir waren auf der Wartburg - Auf Twitter teilen.
Wir waren auf der Wartburg - Auf Google Plus teilen.
44


Sei der erste, dem das gefällt

   

FACEBOOK  

   
   
   

Twitter  

   
© Markus Simon